Adlerauge

Das Adlerauge ist unsere Dorfzeitung und erscheint einmal im Jahr, jeweils zu Jahresbeginn. Es weist auf das abgelaufene Jahr hin und nimmt aber auch länger zurück liegende Ereignisse näher unter die Lupe. Das Vereinsleben und das Dorfgeschehen wird auf sympathische und ausführliche Art und Weise wiedergeben. In aufwändiger Arbeit bietet das Redaktionsteam eine tolle Dienstleistung für Einwohner, Bürger und weitere interessierte Personen oder Organisationen an.

Das erste Adlerauge erschien im Jahr 1988 und wurde vom leider zu früh verstorbenen Kronenwirt Karl Schmid-Schwarz ins Leben gerufen.

Redaktionsteam

 

Helmut Steffen

Hauptleitung

Christoph Benz

Schule / Historisches

Heidi Tschudi

Lektorat

Michel Schmid

Neue Medien

Martha Liechti

Aktuelles / Zeitungsberichte

Jacqueline Brogli

Satz / Layout

Gertrud Häseli Gemeinde
Petra Tannast Brogle  
Steffi Hochreuter Beck Protokoll
Monika Müller Versand / Rechnung
Peter Liechti  

Freie Mitarbeiter

 

Claudia Schraner

Gemeindeschreiberin

Jürg Müller

 Fotos Fasnachtsfeuer

Roland Tschudi

 Revisor Kasse

Christoph Küng Kirchgemeinde, Vereine

Das Adlerauge kann selbstverständlich auch abonniert werden. Falls Sie Interesse haben können Sie sich bei Monika Müller, Schulstrasse 8, 5064 Wittnau, 062 871 31 47 mo-mue-boe@yetnet.ch, oder auf der Gemeindekanzlei melden.

Das Adlerauge kann jederzeit bei der Gemeinde Wittnau, dem Volg-Laden oder im Landgasthof Krone bezogen werden. Der Verkaufspreis beträgt CHF 22.00 pro Exemplar.

Werden Sie Gönner und leisten Sie so einen schönen Beitrag für’s Wittnauer Adlerauge. Danke!

Alle bisher erschienen Ausgaben sowie eine passende Sammelbox können hier bestellt werden.