Wasser

Die Gebühren für den Bezug des Wassers betragen CHF 1.50 / m³.

Wasserversorgung – Seit 1898

Die Wasserversorgung Wittnau nutzt das Wasser aus drei verschiedenen Quellen. Die höchst gelegene Quelle ist die Wasserfalle mit zwei Brunnstuben und ist mit einer UV- Sicherheitsentkeimungsanlage im Quellwasserzufluss ausgerüstet. Der gesamte Wasserinhalt im Reservoir Wasserfallen beträgt 150 m3 und wurde im Jahr 1982 erbaut.

Mit natürlichen Gefälle bzw. Druckunterschied fliesst das Wasser ins Reservoir Horn. Von der Druckzone Wasserfallen wird der Breitenhof und das Rebgut Buchmann mit Wasser versorgt.

Aus der Brunnstube Schönbrunnen fassen wir das Wasser aus der zweiten Quelle und leiten es mit natürlichem Druckausgleich in das Reservoir Ortholden. Im Reservoir Ortholden ist auch eine UV-Sicherheitsentkeimungsanlage im Quellwasserzufluss installiert, der gesamte Wasserinhalt im Reservoir Ortholden beträgt 170 m3 und wurde im Jahre 1898 erbaut. Vom Reservoir Ortholden wird das Wasser ins Reservoir Horn gepumpt.

Die Brunnstube der dritten Quelle befindet sich in der Sigmetholde. Nach der Brunnstube fliesst das Wasser in das Quellwasserpumpwerk Leiterboden. Das Reservoir vom Quellwasserpumpwerk Leiterboden fasst 100 m3 und wurde im Jahre 1939 erbaut Bei Bedarf wird das Wasser vom Quellwasserpumpwerk Leiterboden ins Reservoir Horn gepumpt. Die UV- Sicherheitsentkeimungsanlage befindet sich im Quellwasserabfluss.

Durch das langgezogene Dorf Wittnau ist ein grosses Leitungsnetz für das Trinkwasser vorhanden. Um die Trinkwasserversorgung jederzeit, sauber und in genügenden Mengen liefern zu können, muss in den nächsten Jahren mit in Einbezug des Strassenausbaus an zwei Stellen die dritte Ringleitung erstellt werden. Die technischen Einrichtungen sind in einem guten Zustand. Die Steuerung hat ein bereits ein hohes Alter und muss in den nächsten Jahren saniert werden.

Strukturdaten

 

Versorgte Einwohner Gemeinde Wittnau 1257

Anzahl Abonnenten

409

Anzahl Hydranten

94

 

Wassergewinnung (m³/d) Tag

 

Quelle Wasserfallen 150

Quelle Schönbrunnen

253

Quelle Leiterboden

514

Wassergewinnung Total

917

 

Wasserverbrauch (m³/d) Tag

 

Haushalt und Kleingewerbe 188

Gewerbe und Industrie

16

Brunnen und Bauwasser

48

Verluste

9

Wasserabgabe Total

261

 

Einwohnerspezifischer Wasserverbrauch (l/E x d)

Haushalt und Kleingewerb 212

Gesamtverbrauch im Versorgungsbetrieb

319

 

Leitungsinventar Wasserversorgung

Hauptleitungen > DN 100 mm

 Länge in Meter

Druckzone

Guss

Kunststoff

 10379

Dorfzone

9928

451

 2510

Hochzone

0

2510

12889

 

9928

2961

 

 

Diverse Leitungen, Quellleitungen

 Brunnenleitungen

Leerlaufleitung

Quelleitung

Überlaufleitung

 264 m

400 m

1504 m

58 m

Hydranten

Steuerkabel

Schieber

 

82

3542 m

188

 

 

Hausanschlussleitungen

Zone

Länge

 

 

Hochzone

141 m

 

 

Dorfzone

6263 m

 

 

Total

6404 m

 

 

 

Hydraulisches Schema  [PDF, 32.0 KB]

 

Wasserqualität in Wittnau